Go
drucker

Philipps Bücherliste

Titel Autor(en) Verlag, ISBN Inhalt
Oriental Strategy in a Nutshell Bruce & Sue Wilcox Ki Press, 0-9652235-4-X Das eher unkonventionell gebundene Buch erklärt Taktik und Strategie für diejenigen Anfänger, welche bereits die Regeln kennen und einige Partien gespielt hatten. Daneben deckt es manche Analogien zu Philosophie, Wirtschaft und Politik auf.
Ein tolles Buch.
Graded Go Problems for Beginners Kano Yoshinori Kiseido Publishing Company In vier Bänden werden Goprobleme zum Selbststudium angeboten. Der erste Band ist einfach, falls schon einige Partien gespielt sind. Die Probleme werden dann aber rasch schwieriger, sodass bereits im dritten Band das Lösen der Probleme einige Minuten in Anspruch nehmen kann. Die Bücher schärfen aber den Blick, und man erhält ein Gefühl für die spannenden Punkte auf dem Gobrett.
Das Chinesisch-Japanische Go-Spiel L. Pfaundler B.G. Teubner, Leipzig, 1908 Das Buch hat neben didaktischem auch historischen Wert. Es ist eines der ersten deutschsprachigen Werke, das sich mit dem Gospiel befasst. Dennoch sind die Regeln vollständig erklärt und mit Stichen illustriert. Daneben findet der/die LeserIn eine systematische Anleitung die sich vor allem auf das Bilden von echten Augen spezialisiert.
The Master Of Go Yasunari Kawabata Vintage International 1996 Der Literaturnobelpreisträger Kawabata beschreibt in seinem Buch gerade eine einzige Go Partie. Er legt aber das Gewicht nicht auf die Technik sondern auf die ganze Umgebung des letzten großen Spiels von Shusai, dem Go Meister.
Proverbs Max Golem Yutopian Enterprises 1998 Mit Sprichwörtern lassen sich viele Postionen leichter merken. Das Buch beschreibt und illustriert über 150 Merksätze. Beispiele: "Es gibt kein Ko in der Eröffnung", "Die Schmetterlingsformation ist schlecht".
Das Glasperlenspiel Hermann Hesse Fretz & Wasmuth, Zürich, 1943 "Wir sollten nicht aus der Vita activa in die Vita contemplativa fliehen, noch umgekehrt, sondern zwischen beiden wechselnd unterwegs sein, in beiden zuhause sein, an beiden teilhaben."
Mathematical Go Elvyn Berlekamp & David Wolfe A K Peters 1994 Mathematische Berechnung des Endspiels. Für SpielerInnen, die es genau wissen wollen. Oder wusstest Du, dass drei offene Ein-Punkte-Kos zusammen einen Punkt wert sind?

www.wintigo.org | Go Club Winterthur (2004-2016) | (© philipp gressly freimann)