Go
drucker

Schachmeister Morozevich über Go

Vor ein paar Jahren schockierte Morozevich seine Anhänger mit der Meldung, dass er mit dem Schach aufhören wolle, da der Zustand der Schachwelt verhindere, dass Großmeister wie er weiterkommen und Weltmeister werden können. Zum Glück hat der russische Großmeister, der kürzlich in einem Fragebogen der Zeitschrift New in Chess (3/2006, S. 98) als seine besten Charakterzüge "Einfachheit und Großzügigkeit" angab, diesen Entschluss rückgängig gemacht. Obwohl, wer weiß:
Auf die Frage von New in Chess, was er durch das Schach über das Leben im Allgemeinen gelernt hatte, gab Morozevich zur Antwort:

Durch das Go-Studium habe ich gelernt, ehrlicher zu sein


www.wintigo.org | Go Club Winterthur (2004-2016) | (© philipp gressly freimann)