Go
drucker

Spielende

Eine Gopartie endet, wenn beide Spieler passen und somit anzeigen, dass sie keine Möglichkeit mehr sehen, weitere Punkte zu machen.

Andere Möglichkeiten des Spielendes

  • Eine Partie endet auch bei Aufgabe eines Spielers.
  • Eine Partie endet auch bei Regelverstoss durch einen Spieler.

Zählen der Punkte

Nachdem gepasst wurde, ist bekannt, dass beide Spieler keine Punkte mehr machen können. Jetzt kann (sofern das nicht schon vorher geschehen ist) mit dem Zählen der Punkte begonnen werden.

Alternative Reglen zum Spielende

Auf Begriffe wie Punkte und Gebiete kann ganz verzichtet werden, wenn wir folgendes als Spielende ansehen:
Wer keinen legalen Zug mehr hat, verliert die Partie.
Dabei muss aber auf die Möglichkeit des Passens verzichtet werden.

Vielleicht lohnt es sich einmal, mit Anfängern auf einem 7x7 Brett ohne zu Passen zu spielen. Sie werden schnell herausfinden, dass derjenige mit dem größten Gebiet gewinnen wird.
Ein Nachteil dieser Methode ist es sicher, dass Go-Partien sehr lange dauern. Vorteil hingegen: Wir müssen das Zählen der Punkte nicht von Gott gegeben hinnehmen. Es ist eine einfache Konsequenz, um das Spiel vorzeitig und (fast) gleichwertig zu beenden.


<-- Zurück zu den Spielregeln | --> Weiter zum Zählen der Puntke

www.wintigo.org | Go Club Winterthur (2004-2016) | (© philipp gressly freimann)